Dienstag, 22. September 2015

Osho

Eines Tages muss man sich mit seiner Einsamkeit anfreunden. Wenn du ihr einmal in die Augen geschaut hast, verändert die Einsamkeit ihre Farbe, ihre Qualität; sie schmeckt dann völlig anders. Sie wird zur All-Einheit. Dann ist sie nicht mehr Isolation; sie ist All-eins-sein mit dir selbst. Isolation birgt Unglück; All-Einheit weitet sich zu Glückseligkeit aus.




Kommentare:

  1. *wunderbar ausgedrückt von ihm*
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Jaa, so ist es, wahre Worte.
    Nun habe ich die Seiten von Dir unter Klärchen rechts im Menü verlinkt, damit ich sie ganz schnell wiederfinde.
    herzliche Grüße noch mal hier, Klärchen

    AntwortenLöschen